Siemens BF634LGS1 iQ700

Siemens BF634LGS1 iQ700
8.4

519,00€

Bester Preis bei: amazon.deAmazon.de
Siemens BF634LGS1 iQ700
Siemens BF634LGS1 iQ700
519,00€
Hochwertige Verarbeitung
Stimmiges Design
Kein Drehteller, glatter Geräteboden leicht zu reinigen

Die Siemens BF634LGS1 aus der iQ700 Serie ist eine beliebte Einbaumikrowelle. Wir prüfen in diesem Test, ob das Gerät überzeugen kann.

Siemens BF634LGS1 iQ700 Test

Leistung und Eigenschaften

Mit 900 Watt liegt die Siemens BF634LGS1 leistungsmäßig im guten Mittelfeld der Mikrowellen zum Einbauen.

Der Garraum hat ein Volumen von 21 Liter. Konkret lässt sich diese Angabe in folgende Maße übersetzen: Der Innenraum ist 35 x 27 cm groß. Entsprechend muss der Durchmesser eines Tellers auch unter 27 cm sein. In der Höhe bietet das Gerät 22 cm Platz.

Das Gerät besitzt keinen Drehteller. Dadurch lässt sich die gebotene Fläche auch vollständig nutzen.

Mikrowellen ohne drehteller
Weitere Informationen wie etwa die Vorteile und Nachteile findest du in unserem Ratgeber für eine Mikrowelle ohne Drehteller.

Die Mikrowelle von Siemens ist für den Einbau in einen Schrank mit 60 cm Standardbreite vorgesehen. In der Höhe muss die Nische ca. 38 cm Platz bieten.

Die Tür lässt sich seitlich öffnen und schlägt links an. Dadurch ist die Mikrowelle für den Hocheinbau bestens geeignet. Bei hohem Einbau erweist sich eine Klapptür nämlich häufig als hinderlich.

Du möchtest lieber einen Rechtsanschlag?
Die Siemens BF634RGS1 iQ700 ist technisch die gleiche Mikrowelle wie die getestete BF634LGS1, allerdings mit einem Rechtsanschlag. Die Tür geht dann also links auf und dreht sich nach rechts.

Programme und Funktionen

Die BF634LGS1 ist eine klassische Mikrowelle ohne Grill oder Heißluft. Entsprechend ist der Funktionsumfang auch recht übersichtlich.

Die 900 Watt Leistung lassen sich in 5 Stufen nutzen. Neben der Maximalleistung können auch 600, 360, 180 und nur 90 Watt gewählt werden.

Die zwei niedrigsten Stufen sind vor allem zum Auftauen nützlich. Die beiden nächsten Stufen eignen sich besonders zum Garen von Speisen und der Erwärmen eher empfindlicherer Speisen. Die höchste Stufe kann vorrangig für das Erhitzen von Flüssigkeiten genutzt werden.

Die maximale Dauer ist abhängig von der gewählten Stufe. Während in der maximalen Einstellung lediglich 30 Minuten möglich sind, bieten alle anderen Stufen bis zu 90 Minuten Betriebsdauer. Tatsächlich regelt das Gerät in der höchsten Stufe sogar falls nötig die Leistung herrunter, um abzukühlen.

Siemens BF634LGS1 iQ700 Mikrowelle

900 W / 21 L Garraum / Edelstahl / LED-Innenbeleuchtung / TFT-Display
& Versandkostenfrei
519,00
Letzte Aktualisierung: 27. Oktober 2021 2:48

7 Automatikprogramme gehören zum Funktionsumfang der Siemens BF634LGS1. Auftauprogramme gibt es für Brot, Fleisch und Fisch. Automatiken zum Garen stehen für frisches als auch gefrorenes Gemüse, Kartoffeln und Reis bereit.

Zur Nutzung der Auftauprogramme müssen die Lebensmittel gewogen und das entsprechende Gewicht eingestellt werden. Die Mikrowelle berechnet dann automatisch die nötige Dauer und Leistung. Durch Signale wird man während des Programms zum Wenden oder Umrühren aufgefordert. In Der Praxis funktionieren die Programme recht ordentlich, solange man sich an die Anweisungen hält und die Abmessung genau ist.

Die Mikrowelle bietet neben der Uhrzeit als kleines Feature einen Wecker mit Timerfunktion. Dieser läuft unabhängig von den anderen Programmen und sogar bei ausgeschaltetem Gerät. Dank eines eigenen Signals ist der Wecker vom Endsignal zu unterscheiden. Hier hat Siemens also clever mitgedacht.

Der „normale“ Endton kann übrigens in drei verschiedenen Längen (30s, 60s, 5min) gewählt werden. Komplett Abschalten lässt sich das Piepen aber nicht.

Design, Bedienung und Verarbeitung

Die Mikrowelle besitzt eine schwarze Front mit zentralem Sichfenster. Unterhalb der Drehtür befindet sich das Bedienfeld. Die Front ist praktisch komplett symmetrisch und wirkt dadurch sehr harmonisch.

Bei der Bedienung setzt Siemens auf drei verschiedene Wege. Zum einen gibt es klassische Tasten, etwa zum Einschalten und Auswählen des Programms. Auch die Türöffnung erfolgt automatisch anhand eines Tastendrucks.

Mittig des Bedienfelds befindet sich ein großer Drehwähler. Mit diesem wird hauptsächlich die Betriebsdauer und Leistung ausgewählt.

Die dritte Bedienart sind die Touchknöpfe in Form zweier Pfeile. Mit dem Rechtspfeil wird beispielsweise die Wahl eines Programms bestätigt.

Diese Art der Bedienung ist zunächst etwas ungewöhnlich. Allerdings hat man sich schnell eingewöhnt. Dann geht die Bedienung leicht von der Hand.

Nachteil der erwähnten Touch-Keys ist die Anfälligkeit für Fingerabdrücke. Gerade durch die schwarze Oberfläche fallen diese schnell aus.

Das mittige TFT-Display ist gut lesbar. Im Ruhezustand wird die Uhrzeit angezeigt, im Betriebsmodus alle wichtigen Informationen.

Der Innenraum kommt ohne Drehteller aus. Dadurch ist die Grundfläche eben und vollständig nutzbar, etwa für Servierplatten. Auch ohne Drehteller erfolgt das Garen der Speisen gleichmäßig.

Der Garraum besteht aus Edelstahl und wird durch LED-Beleuchtung erhellt. Eine spezielle Beschichtung besteht zwar nicht, trotzdem lassen sich die Wände gut reinigen.

Bei der Verarbeitung zeigt Siemens hohe Qualität. Die Bedienelemente fassen sich wertig an und funktionieren ohne Aussetzer. Vorhandene Spalten sind klein und gleichmäßg. Alle Kanten sind sauber verarbeitet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Mikrowelle aus der iQ700 Serie bietet hohe Qualität und lässt sich gut bedienen. Durch die Beschränkung auf die klassische Mikrowellenfunktion ist der Funktionsumfang natürlich entsprechend eingeschränkt.

Preislich ist das Gerät in der oberen Kategorie angesiedelt. Es gibt durchaus günstigere Alternativen, die ähnliche Funktionen bieten. Allerdings gibt es bei der getestete Mikrowelle auch keine wirklichen Kritikpunkte, die zu bemängeln wären.

Die Mikrowelle glänzt also nicht durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis. Viel mehr handelt es sich um eine Mikrowelle der Oberklasse. Für einen entsprechenden Preis bietet sie dem Käufer aber auch die erwartete Qualität.

Siemens BF634LGS1 iQ700 Testurteil

Die BF634LGS1 ist eine Einbaumikrowelle, die sich auf die klassischen Funktionen beschränkt. Aus dem eher geringen Funktionsumfang ergibt sich eine leichte Bedienung. Erfreulich ist die hohe Verarbeitungsqualität.

Insgesamt ist die Mikrowelle eine perfekte Ergänzung zu einem Backofen, ohne diesen komplett ersetzen zu können.

Siemens BF634LGS1 iQ700 Mikrowelle
900 W / 21 L Garraum / Edelstahl / LED-Innenbeleuchtung / TFT-Display
519,00€
Ratgeber
Noch nicht restlos überzeugt? Viele Alternativen zur Siemens BF634LGS1 iQ700 findest du in unserer Bestenliste aller Mikrowellen Tests.

FAQ – Fragen und Antworten zur Siemens BF634LGS1 iQ700

Für wen eignet sich die BF634LGS1?

Die Mikrowelle ist eine hochwertige Einbaumikrowelle, die am besten als Ergänzung zu einem klassischen Backofen genutzt werden kann.

Welche Alternative gibt es?

Die Bosch BFL524MS0 Serie 6 (zum Test) ist eine günstigere Einbau-Mikrowelle. Sie besitzt ein Glas-Drehteller mit 25,5 cm Durchmesser.

Wo finde ich das Handbuch und die Montageanleitung.?

Hier gibt es die Bedienungsanleitung der BF634LGS1 sowie die Installationsanleitung.

Wie lang ist das Stromkabel?

Das Anschlusskabel ist rund 150 cm lang.

Gibt es die Mikrowelle auch mit Rechtsanschlag?

Die BF634RGS1 ist die gleiche Mikrowelle mit Anschlag rechts.

Warum läuft die Mikrowelle nach Beendigung weiter?

Nach Beendigung läuft falls nötig das Gebläse der Siemens BF634LGS1 weiter, um das Gerät zu kühlen. Die heiße Luft entweicht über die Tür.

Oberhalb der Türkante befindet sich ein Spalt. Kann dieser verschlossen werden?

Dieser Spalt existiert aus technischen Gründen, um die heiße Luft abführen zu können.

Wie hoch sollte die Einbaunische sein?

Die Nische sollte 362 bis 365 mm sein, siehe Installationsanleitung.

Hat die Siemens BF634LGS1 iQ700 einen Drehteller?

Die Mikrowelle besitzt keinen Drehteller.

Produktbilder

Siemens BF634LGS1 iQ700 – Technische Details und Features

Was uns gut gefällt

Amazon Kundenbewertungen

Bewertung der Käufer auf Amazon.de lesen

Siemens BF634LGS1 iQ700 Testergebnis

8.4 Testergebnis
Klassische Einbau-Mikrowelle hoher Qualität

Die BF634LGS1 ist eine Einbaumikrowelle, die sich auf die klassischen Funktionen beschränkt. Aus dem eher geringen Funktionsumfang ergibt sich eine leichte Bedienung. Erfreulich ist die hohe Verarbeitungsqualität. Insgesamt ist die Mikrowelle eine perfekte Ergänzung zu einem Backofen, ohne diesen komplett ersetzen zu können.

Leistung
8.5
Funktionsumfang
7
Design und Verarbeitung
9.5
Preis/Leistung
7.5
Amazon Kundenbewertungen
9.5
Pro
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Stimmiges Design
  • Kein Drehteller, glatter Geräteboden leicht zu reinigen
Contra
  • Kein Grill oder Heißluft
Nutzerwertung: Sag uns Deine Wertung!
519,00 9 used from 307,08€ 25 new from 519,00€
Siemens BF634LGS1 iQ700 Mikrowelle

Sag uns Deine Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Mikrowellen-Tester.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare