Panasonic NN-CT57

Panasonic NN-CT57 Test
8.8

299,99€ 369,00€

Bester Preis bei: amazon.deAmazon.de
Panasonic NN-CT57
Panasonic NN-CT57
299,99€ 369,00€
Starker 1.000 Watt Leistung
Inverter-Technik
Geringe Bautiefe (unter 40 cm)
Gute Benutzerführung im Display

Aktualisiert am 18. April 2023

Kann die Panasonic NN-CT57 den hohen Preis rechtfertigen? Die Antwort darauf ermitteln wir in unserem Test und Vergleich dieser Mikrowelle.

Panasonic NN-CT57 Test

Leistung und Eigenschaften

Mit einem Fassungsvermögen von 27 Liter gehört die NN-CT57 schon zu den größeren Mikrowellen. Das dieser theoretische Wert auch in der Praxis viel Platz liefert beweist der Drehteller mit stolzen 34 cm Durchmesser.

Nachteil größerer Mikrowellen ist für gewöhnlich der benötigte Stellplatz. Die NN-CT57 hat jedoch ein relativ kompaktes Gehäuse.

Panasonic NN-CT57 Innenraum
Der 34 cm große Drehteller bietet viel Platz.

Besonders die Tiefe von nur 39,5 cm ist bemerkenswert. Zum Vergleich: Die beliebte Bauknecht MW 49 SL mit 28 cm Drehteller hat eine Tiefe von fast 46 cm. In der Breite musst du für die Panasonic Mikrowelle 52 cm und in der Höhe 31 cm einplanen.

GrößeEinordnungAnwendungsbereich
bis 20 LiterkleinAuftauen und Erwärmen kleiner Speisen; platzsparend
21 – 25 LitermittelAusreichend für normal Portionen
über 25 LitergroßFür große Haushalte geeignet
Größentabelle der Mikrowellen

Neben der geringen Bautiefe überzeugt uns die Kombi-Mikrowelle mit ihrem großen Funktionsumfang. Sowohl eine Grillfunktion als auch der Heißluftmodus lassen sich vielseitig einsetzen. Diese schauen wir uns nun im einzelnen an.

Panasonic NN-CT57 Vergleich
Die Panasonic NN-CT57 hat eine vergleichsweise geringe Tiefe von unter 40 cm.

Programme und Funktionen

Mikrowellenmodus

Dank 1.000 Watt Leistung gehört der Mikrowellenmodus zum absoluten Spitzenfeld der Haushaltsmikrowellen.

Doch dieser Modus ist nicht nur besonders leistungsstark sondern sogar mit Inverter-Technik ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass die Speisen gleichmäßiger und schonender erhitzt werden.

Inverter-Technik
Die genaue Funktionsweise sowie die Vorteile und Nachteile einer Inverter-Mikrowelle erfährst du in unserem Ratgeber.

Die Leistung lässt sich bequem in 6 Stufen einstellen. Mit nur 100 Watt ist die geringste Stufe besonders schonend und eignet sich beispielsweise gut zum Warmhalten. Im Display wird erfreulicherweise auch die konkrete Watt-Zahl angezeigt und keine ungenaue Angabe wie etwa „hoch“ oder „mittel“.

Grillfunktion

Die Grillfunktion leistet 1.300 Watt und liefert in unserem Test eine gute Bräunung.

Praktisch: Der Quarz-Grill kann in drei Leistungsstufen betrieben werden. Eine niedrigere Leistung kann zum Beispiel eine dickere Käseschicht überbacken, ohne das einzelne Stellen bereits schwarz werden.

Panasonic NN-CT57 Grillrost
Der Grillrost sieht zwar etwas wackelig aus, steht aber relativ stabil.

Heißluftfunktion

Abgerundet wird der große Funktionsumfang durch die Heißluftfunktion. In diesem Modus kannst du eine Temperatur von 100 bis 220 °C wählen. Daneben sind als einzelner Schritt auch 40 °C möglich.

Die Leistung beträgt in diesem Modus ebenfalls 1.300 Watt. Das ist im Vergleich zu anderen Mikrowellen mit Backofen vergleichsweise wenig.

In der Praxis macht sie die „geringe“ Leistung aber nur durch eine längere Aufwärmphase bemerkbar. Ein zwar bemerkbarer, aber nicht sehr gravierender Nachteil.

Weitere Programme und Features

Die drei vorgestellten Modi können auch im Kombi-Betrieb gleichzeitig verwendet werden. Dabei kannst du den Mikrowellenmodus entweder mit Grill oder mit Heißluft verwenden. Die direkte Kombination von Grill und Heißluft ist nicht möglich.

Alternativ kannst du bist zu drei Einstellungen vorprogrammieren, die dann in Serie ablaufen. Also beispielsweise 600 W für 3 Minuten zum Auftauen, 200 °C zum Garen und abschließend noch den Grill für 5 Minuten. Auch das verzögerte Starten der Mikrowelle durch einen Timer ist möglich.

Panasonic NN-CT57 Programme
Unterhalb des Garraums sind alle Programme übersichtlich aufgezählt.

Zum Auftauen und Kochen bietet die Panasonic NN-CT57 23 Automatikprogramme. Dabei musst du lediglich die Art der Speise sowie die Menge auswählen. Die Mikrowelle verwendet dann automatisch die passenden Betriebsarten (Mikrowelle, Grill, Heißluft) in der richtigen Dauer. Auf der Türinnenseite sind alle Programme aufgeführt, so dass du nicht immer extra das Handbuch parat haben musst.

Neben einem runden Metallrost gehört auch ein emailliertes Backblech zum Lieferumfang. Dieses kann sowohl im Grill- als auch im Heißluftmodus verwendet werden.

Design, Bedienung und Verarbeitung

Da die NN-CT57 ausschließlich über Touchkeys bedient wird, ist die Front komplett flach. Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt über einen eigenen Knopf anwählen. Loben müssen wir die deutsche Beschriftung, die leider nicht selbstversändlich ist.

Das Design würden wir insgesamt als stimmig, aber auch eher konservativ bewerten.

Panasonic NN-CT57 Vergleich
Optisch überzeugt uns der komplett silberne Look.

Die erwähnten Knöpfe reagieren zuverlässig und haben im Test jede Eingabe registriert. Aufgrund des durchgängig silbernen Gehäuses bleiben Fingerabdrücke kaum zurück. Entsprechend selten musst du die Oberfläche reinigen.

Tipp
Diese Mikrowelle gibt es baugleich auch mit schwarzer Front als Panasonic NN-CT56.

Praktisch finden wir die ausführliche Bedienerführung auf dem großen Display. Das Gerät stellt ausführlich dar, welche Einstellungen und Eingaben als nächstes vorzunehmen sind. Sobald du dich mit der Bedienung auskennst, kannst du diese Bedienerführung auch einfach wieder ausstellen.

Panasonic NN-CT57 Bedienung
Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt anwählen.

Zu kritisieren haben wir die Standhaftigkeit. Obwohl die NN-CT57 ein relativ hohes Gewicht hat, verrutscht die Mikrowelle aufgrund der kleinen Füße schnell. Je nach Standort der Mikrowelle benötigst du daher vielleicht eine Unterlage.

Die Verarbeitungsqualität ist auf einem hohen Niveau, was man in dieser Preisklasse aber auch erwarten darf.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Selbst im Bereich der Kombi-Mikrowellen gehört die Panasonic NN-CT57 eher zu den hochpreisigen Modellen. Aufgrund der modernen Technik und der hohen Leistung ist der Preis aber durchaus angemessen.

Die Mikrowelle eignet sich damit eher nicht für Schnäppchenjäger, sondern für alle, die hohe Ansprüche haben.

Panasonic NN-CT57 Test
Die Panasonic NN-CT57 bietet überzeugende Qualität zum angemessenen Preis.

Panasonic NN-CT57 Testergebnis

8.8 Testergebnis
Leistungsstarke Inverter-Mikrowelle

Die Panasonic NN-CT57 überzeugt dank hoher Mikrowellen-Leistung und Inverter-Technik. Trotz integrierter Grill- und Heißluftfunktion besitzt sie eine geringe Bautiefe.

Auch die Bedienung ist dank der Benutzerführung im Display unkompliziert. Lediglich die etwas lange Aufwärmzeit im Backofenmodus sowie die gering Standfestigkeit fallen negativ auf.

Leistung
9
Funktionsumfang
9
Design und Verarbeitung
9
Preis-Leistungs-Verhältnis
8
Käuferbewertungen
9
Vorteile
  • Starker 1.000 Watt Leistung
  • Inverter-Technik
  • Geringe Bautiefe (unter 40 cm)
  • Gute Benutzerführung im Display
Nachteile
  • Auf vielen Untergründen etwas rutschanfällig
  • Längere Aufwärmzeit im Backofenmodus
Nutzerwertung: No Ratings Yet!
Panasonic NN-CT57
299,99€ 369,00€
Tipp
Gute Alternativen findest du in unserer Übersicht der besten Mikrowellen.

Produktbilder

FAQ – Fragen und Antworten zur Panasonic NN-CT57

Für wen eignet sich die Panasonic NN-CT57?

Diese Mikrowelle lohnt sich für alle, die eine 3-in-1 Mikrowelle mit geringer Tiefe suchen.

Welche Alternativen gibt es?

Im Bereich der Kombi-Mikrowellen sind sowohl die Bauknecht MW 49 SL als auch die Sharp R843INW günstigere Alternativen. Dafür musst du aber zum Beispiel auf die Inverter-Technik verzichten.

Wo finde ich das Handbuch?

Die Bedienungsanleitung findest du im Support-Bereich von Panasonic.

Wie kann ich die Bedienerführung an- und abstellen?

Um die Laufschrift zu aktivieren btw. zu deaktivieren musst du die Timer/Uhr-Taste viermal drücken.

Wie kann ich die Kindersicherung aktivieren?

Zum Aktivieren der Kindersicherung musst du die Starttaste dreimal innerhalb von 10 Sekunden drücken. Auf die selbe Weise deaktivierst du sie wieder.

Panasonic NN-CT57 – Technische Details und Features

Das wichtigste auf einen Blick
– 27 Liter Fassungsvermögen
– 1.000 W Mikrowelle
– 1.300 W Quarz-Grill
– 1.700 W Heißluft
– 34 cm Drehteller
– Außenmaße (HxBxT): 31x 52 x 39,5 cm
– Garraum-Innenabmessungen (HxBxT): 21,7 x 35,9 x 35,2 cm
– Inverter-Technik
– 23 Automatikprogramme
– Kindersicherung

Käuferbewertungen

Bewertung der Käufer auf Amazon.de lesen

Alexander Kaiser
Alexander Kaiser

Alex liebt Geräte, die den täglichen Haushalt erleichtern. Immer auf der Suche nach der besten Technik, erstellt er ausführliche Vergleiche und Testberichte.

Sag uns Deine Meinung

Dein Kommentar

Mikrowellen-Tester.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare