Panasonic NN-CD58

Panasonic NN-CD58
8.7

315,95€ 369,00€

Bester Preis bei: amazon.deAmazon.de
Zum Angebot
Panasonic NN-CD58
Panasonic NN-CD58
315,95€ 369,00€
Große 34 cm Durchmesser
Trotzdem kompakte Bautiefe
Inverter-Technik spart Zeit und Geld
Grillrost und Backblech beiliegend

Panasonic NN-CD58 Test

Die Panasonic NN-CD58 ist eine große Multifunktionsmikrowelle mit Grill und Heißluft. Besonderheit sind die Inverter-Technologie sowie die geringere Bautiefe. Wir prüfen in diesem Test, wie gut sich die Mikrowelle im Alltag schlägt.

Leistung und Eigenschaften

Mit 27 Liter Garraum Volumen gehört die Panasonic NN-CD58 zu den großen Mikrowellen. Der klassische Glas-Drehteller hat einen Durchmesser von ganzen 34 cm. DIe Größe ist also nicht nur ein theoretischer Wert sondern ach praktisch nutzbar.

GrößeEinordnungAnwendungsbereich
< 20 LiterkleinAuftauen und Erwärmen kleiner Speisen; platzsparend
20 – 25 LitermittelAusreichend für alle normal Speisen
> 25 LitergroßFür große Haushalte geeignet
Größen der Mikrowellen

Trotz des riesigen Drehtellers hat die NN-CD58 ein schlankes Design. Die Breite von 52 cm und die Höhe von 31 cm sind gewöhnliche Maße, besonders ist aber die geringe Tiefe von nur 39,5 cm. Dies wurde erreicht, indem der Lüfter an die Oberseite platziert wurde.

Im Innenraum beträgt die Grundfläche 36 x 35 cm. Die Höhe beträgt knapp 22 cm.

Zum Vergleich: Die Samsung MWF300G MS2BF303TAS/EG (zum Test) hat einen 2 cm kleineren Drehteller, ist aber in der Tiefe 3 cm länger als die Mikrowelle von Panasonic.

Mikrowellen dieser Größenkategorie benötigen natürlich mehr Leistung. Hier kann die NN-CD58 auftrumpfen. Die reine Mikrowellenleistung beträgt 1000 Watt. Zudem wird die moderne Inverter-Technik eingesetzt.

Inverter-Technologie
Bei einer gewöhnlichen Mikrowelle ist die Leistung fest bestimmt. Eine Herunterstufung auf weniger Watt erfolgt durch, dass der „Generator“ zeitweise ausgeschaltet wird. Im Durchschnitt ergibt sich dann die gedrosselte Leistung.

Anders bei einer Inverter-Mikrowelle: Hier ist die erzeugte Leistung tatsächlich variabel. Die Mikrowelle läuft durchgängig mit einer geringeren Leistung.

Die Inverter-Technologie bietet mehrere Vorteile (Quelle: Panasonic):

  • Die Speisen erhalten keine Leistungsspitzen, sondern durchgehend geringere Strahlung. Dadurch werden die Lebensmittel schonender zubereitet und Nährstoffe bleiben erhalten.
  • Durch die durchgängige Erwärmung erfolgt das Auftauen und Garen außerdem schneller. Dadurch sind bis zu 40 % Zeitersparniss möglich sein.
  • Eine kürzere Zubereitungszeit spart natürlich auch Energie und damit Stromkosten. Dies sowohl beim Betrieb als auch bis zu 50 % im Stand-by.

Wie eingangs erwähnt besitzt das getestete Geräte noch weitere Betriebsarten. Da wäre zum einen der Grillmodus mit 1300 Watt. Zum anderen kann die Mikrowelle auch als Backofen genutzt werden. Im Heißluftmodus beträgt die Leistung ebenfalls 1300 Watt. Welche genauen Features dank der Multifunktion geboten werden, klären wir im nächsten Abschnitt.

Programme und Funktionen

Mikrowellenmodus

Die maximal 1000 Watt können in 6 Leistungsstufen abgerufen werden. Minimal sind sogar nur 100 Watt möglich. Etwas seltsam finden wir den großen Sprung zwischen Maximalleistung der nächstkleineren Stufe, die schon nur noch 600 Watt beträgt.

In der höchsten Leistungsstufe können maximal 30 Minuten am Stück eingestellt werden. In allen anderen Leistungsstufen sind 90 Minuten möglich.

Panasonic NN-CD58 Mikrowelle

1000 Watt, mit Grill und Heißluft, Inverter Mikrowelle, 27 Liter, geringe Bautiefe, edelstahlfront
& Versandkostenfrei
315,95 369,00
Letztes Preisupdate:18. Januar 2021 23:38

Grillfunktion

Mit 1300 Watt ist der Quarz-Grill sehr leistungsstark. Als eine der wenigen Mikrowellen bietet die NN-CD58 die Möglichkeit, die Leistungs das Grills zu variieren. Es gibt insgesamt 3 Stufen, neben der maximalen noch eine mittlere Stufe mit 950 Watt und eine niedrige mit 700 Watt. Maximal sind 90 Minuten Grillzeit möglich.

Zum besseren Nutzung der Grillfunktion liegt ein Grillrost aus Metall bei, um die Speisen näher am Grill zu platzieren.

Heißluftfunktion und Kombifunktion

Dank des Heißluftmodus verwandelt sich die Panasonic Mikrowelle in einen kleinen Backofen. Die gewünschte Temperatur kann bequem gewählt werden.

Maximal sind 220 °C möglich. In Zehner-Schritten kann die Temperatur zwischen 100 Grad und 220 Grad gewählt werden. Zusätzlich sind auch nur 40 °C möglich. Im Heißluftbetrieb sind bis zu 9 Stunden (in Worten: neun) Kochzeit möglich.

Zum Lieferumfang gehört erfreulicherweise ein emailliertes Backbleck.

Wie es sich für eine Multifunktionsmikrowelle gehört, ist auch eine Kombination der einzelnen Betriebsmodi möglich. Konkret können sowohl Grill und Mikrowelle als auch Heißluft und Mikrowelle gleichzeitig betrieben werden. Eine Kombination aller 3 Betriebsmodi ist nicht möglich.

Weitere Funktionen

Die NN-CD58 hat insgesamt 29 Automatikprogramme. Diese dienen sowohl zum Auftauen als auch zum Garen von Speisen.

Abhängig vom selbst ermittelten Gewicht berechnet die Mikrowelle automatisch die richtige Leistungsstärke und Betriebsdauer. Dabei reicht die Palette an Speisen von Brot, Gemüse und Pommes über Curry, Fisch und Pizza bis hin zu Huhn und Lamm. Dank Junior Menu gibt es einige Programme, die speziell für Babies und Kinder abgestimmt sind, etwa Brei oder panierte Gerichte.

Beim Kochen nützlich erweist sich die Möglichkeit, verschiedene selbst gewählte Leistungsstufen mit der Sequenzfunktion hintereinander abspielen zu lassen. Ebenfalls ist es möglich, vor dem Betrieb oder danach noch eine Ruhezeit von maximal 9 Stunden einstellen zu können.

Weitere kleine Features sind die Turbo-Auftauen Funktion, die das Auftauen beschleunigen soll sowie die Kindersicherung, die sowohl Kinder als auch die Mikrowelle schützt.

Design, Bedienung und Verarbeitung

Die Panasonic NN-CD58 besitzt eine Edelstahlfront. Auf der rechten Seite befinden sich die Bedienelemente sowie das LCD Display. Der Innenraum wird durch einen großen Druckknopf geöffnet. Der Edelstahlinnenraum lässt sich auch ohne spezielle Beschichtung gut reinigen, wenn dies regelmäßig erfolgt.

Die Bedienung erfolgt anhand eines Drehschalters und vieler klassischer Druckknöpfe. Clever: Die vielen Automatikprogramme sind bei geöffneter Tür in einer Tabelle aufgeführt, so dass man nicht unbedingt ins Handbuch schauen muss. Auch im Display wird eine Benutzführung dargestellt, die zeigt, was einzustellen ist. Auf Wunsch kann diese Benutzerführung auch ausgestellt werden.

Die Bedienung geht also leicht von der Hand, auch aufgrund der vielen auf deutsch beschrifteten Knöpfe.

Bei der Verarbeitung zeigen sich keine Probleme. Die Tasten sind stabil und alle Kanten gut verarbeitet. Auf sehr glatten Unterflächen können sich diekleinen Standfüße etwas nachteilig zeigen, da das Gerät dann verrutschen kann.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die NN-CD58 kann mit der Größe und der starken Leistung auftrumpfen. Preislich ist die Mikrowelle nicht auf Schnäppchenjäger ausgerichtet, sondern richtet sich eher an den gehobenen Bereich.

In dieser Größenkategorie ist die Konkurrenz nicht so groß wie bei kleineren Geräten. Wenn die gebotenen Eigenschaften (z.B. 34 cm Durchmesser) und Funktionen (z.B. Invertertechnik) genau zu den Anforderungen passen, muss der Preis eher als zweitrangig betrachtet werden.

Panasonic NN-CD58 Testurteil

Die NN-CD58 von Panasonic überzeugt mit dem großen Platzangebot und der starken Leistung. Dank Inverter-Technologie und kompakter Bauweise kann diese Mikrowelle sich gegenüber anderen Modellen absetzen.

Panasonic NN-CD58 Mikrowelle
1000 Watt, mit Grill und Heißluft, Inverter Mikrowelle, 27 Liter, geringe Bautiefe, edelstahlfront
315,95€ 369,00€
Ratgeber
Du möchtest dir noch einige Alternativen ansehen? Viele weitere Tests findest du in unserer Bestenliste.
zurück zum menü ↑

FAQ – Fragen und Antworten zur Panasonic NN-CD58

Für wen eignet sich die NN-CD58?

Die Mikrowelle richtet sich an alle, die viel Volumen benötigen und auf die Multifunktion mit Grill und Heißluft zurückgreifen wollen.

Welche Alternativen zur Panasonic NN-CD58 gibt es?

Die Samsung MWF300G MS2BF303TAS/EG (zum Test) ist ähnlich groß, verzichtet aber auf Grill und Heißluft.
Noch mehr Volumen und Funktionen werden bei der Bauknecht MW 179 IN (zum Test) geboten.

zurück zum menü ↑

Produktbilder

zurück zum menü ↑

Panasonic NN-CD58 – Technische Details und Features

Was uns gut gefällt
zurück zum menü ↑

Amazon Kundenbewertungen

Bewertung der Käufer auf Amazon.de lesen zurück zum menü ↑

Panasonic NN-CD58 Testergebnis

8.7 Testergebnis
Große Mikrowelle mit leistungsstarker Inverter-Technik

Die Panasonic NN-CD58 bietet viel Garraum und ist trotzdem kompakt gebaut. Die Vorteile der Inverter-Technologie können uns ebenso wie die verschiedenen Betriebsarten überzeugen.

Leistung
9.5
Funktionsumfang
9
Design und Verarbeitung
8.5
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.5
Amazon Kundenbewertungen
9
Pro
  • Große 34 cm Durchmesser
  • Trotzdem kompakte Bautiefe
  • Inverter-Technik spart Zeit und Geld
  • Grillrost und Backblech beiliegend
Contra
  • Keine gleichzeitige Kombination aller 3 Betriebsarten möglich
Nutzerwertung: Sag uns Deine Wertung!
315,95 369,00€ 1 used from 309,63€ 6 new from 315,95€
Panasonic NN-CD58 Mikrowelle

Sag uns Deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      Mikrowellen-Tester.de
      Compare items
      • Total (0)
      Compare