Severin MW 7758

Redaktionstipp Severin MW 7758
9

168,95€ 199,90€

Bester Preis bei: amazon.deAmazon.de
Severin MW 7758
Severin MW 7758
168,95€ 199,90€
Viel Nutzfläche dank Keramikboden ohne Drehteller
Trotz großem Funktionsumfang schlankes Design und einfache Bedienung
Garen auf zwei Ebenen
Grillrost und Backblech inklusive

Severin MW 7758 Test

Mikrowellen ohne Drehteller liegen im Trend. Auch die 3-in-1 Mikrowelle Severin MW 7758 ist ein solches Gerät. Ob die Mikrowelle damit überzeugt und welche weiteren Vorzüge die MW 7758 bieten kann, erfährst du in diesem Test.

Leistung und Eigenschaften

Mit 25 Liter Fassungsvermögen gehört die Severin MW 7758 schon zu den etwas größeren Mikrowellen. Dieser Eindruck wird dadurch verstärkt, da diese Mikrowelle ohne Drehteller auskommt. Stattdessen ist der komplette Keramikboden zum Abstellen nutzbar.

Im Boden der Mikrowelle ist ein spezieller Mikrowellenreflektor verbaut, der die Wärme gleichmäßig im Innenraum verteilt, ohne dass sich die Speise drehen muss. Dadurch steigt die Nutzfläche erheblich, da auch große eckige Auflaufformen oder ähnliches Geschirr problemlos in diesem Gerät verwendbar ist. In der Theorie steigt die Nutzfläche so um bis zu 80 %.

Weitere Infos zu Mikrowellen ohne Drehteller
Die Vorteile und Nachteile dieser Bauweise zeigen wir dir in unserem Ratgeber für eine Mikrowelle ohne Drehteller.

Hinzu kommt, dass die MW 7758 extra zum Garen auf zwei Ebenen konstruiert ist. Somit können zwei Speisen gleichzeitig aufgetaut oder gegart werden. Für diese Funktion gehört ein Grillrost zum Lieferumfang, der wie bei einem klassischen Backofen auf zwei verschiedenen Höhen eingeschoben werden kann.

Die Außenmaße der Mikrowelle betragen rund 49 x 49 cm bei einer Höhe von knapp 29 cm. Dadurch ergibt sich ein Innenraum von 34 x 34 cm bei rund 29 cm Höhe. Eine Pizza beispielsweise dürfte also bis zu 34 cm Durchmesser haben.

GrößeEinordnungAnwendungsbereich
bis 20 LiterkleinAuftauen und Erwärmen kleiner Speisen; platzsparend
21 – 25 LitermittelAusreichend für normal Portionen
über 25 LitergroßFür große Haushalte geeignet
Größentabelle der Mikrowellen

Im Severin MW 7758 Test überzeugt uns die Mikrowelle also auf ganzer Linie mit dem großzügigen Platzangebot. Doch auch bei den reinen Leistungsdaten muss sich die Mikrowelle nicht verstecken.

Im klassischen Mikrowellenmodus liefert das Gerät eine Leistung von 900 Watt. Für ein Gerät dieses Fassungsvermögens ein guter Wert.

Um Speisen zügig grillen zu können, sollte die Grillfunktion über mehr Leistung verfügen. Mit 1200 Watt erfüllt der Grill dieser Mikrowelle problemlos.

Besonders viel Leistung bietet die MW 7758 schließlich im Heißluftmodus. Ganze 2050 Watt stellt die Mikrowelle mit Heißluft zur Verfügung.

Programme und Funktionen

Als 3in1 Mikrowelle bietet die MW 7758 erwarten wir von der MW 7758 natürlich einigen Funktionsumfang. Wir schauen uns zunächst die drei Betriebsarten an und testen anschließend die weiteren Features.

Severin MW 7758

3-in-1 Mikrowelle mit Keramikboden, Edelstahl/Schwarz-matt
& Versandkostenfrei
168,95 199,90
Letzte Aktualisierung: 27. Juli 2021 17:37

Mikrowellenmodus

Die maximal 900 Watt können selbstverständlich gedrosselt werden. Bei dieser Severin Mikrowelle geht dies genau, es stehen nämlich ganze 10 Leistungsstufen bereit. Die niedrigste beginnt bei 10 Prozent, also 90 Watt. Alle weiteren Stufen erhöhen die Leistung dann immer um 10 Prozent.

Das Auftauen nach Gewicht oder Zeit ist eigentlich eine Grundfunktion der Mikrowellen und so auch bei diesem Gerät verfügbar. Die beiden dazugehörigen Programme sind aber eher rudimentär umgesetzt. Es kann nur das Gewicht der Speise eingegeben werden, eine Unterscheidung nach Art der Speise (z.B. Fisch, Gemüse, Fleisch) ist nicht möglich.

Der Mikrowellenmodus wird durch einen einzigen Druck der Quickstart-Taste für 30 Sekunden in der höchsten Stufe gestartet. Weitere Tastendrücke fügen dann jeweils 30 Sekunden Betriebszeit zum laufenden Programm hinzu.

Grillfunktion

Der zweite Modus dieser Mikrowelle ist der Grill. Dieser leistet dank der 1200 Watt ordentliche Arbeit. Mittels des beiliegenden Grillrosts kann auf zwei verschiedenen Höhe eine weitere Ebene hergestellt werden. Im Vergleich zum klassischen Grillrost mit Stützen bietet dies drei Vorteile:

  • Der Grillrost ist nicht rund sondern nimmt den kompletten Innenraum ein. Damit steht viel mehr Platz zur Verfügung.
  • Durch die seitlichen Führungen ist der Grillrost fest verankert und kann nicht kippeln.
  • Der Grillrost kann wie gesagt auf zwei variablen Höhen eingesetzt werden.

Der Grill kann auch zusammen mit dem Mikrowellenmodus betrieben werden. Dafür stehen zwei Kombinationen zur Verfügung. Bei diesen beträgt die Leistungsverteilung zwischen Mikrowelle und Grill entweder 30/70 oder 55/45.

Heißluftfunktion

Durch den Heißluftmodus verwandelt sich eine Mikrowelle in einen kleinen Backofen. Dies ist besonders für Gebäck nützlich. Aufback-Brötchen könnten zwar auch nur mit dem Grill zubereitet werden, allerdings verbrennen diese dabei sehr leicht. Der Heißluftmodus ist viel komfortabler und sorgt für bessere Ergebnisse.

Severin nennt diesen Modus Ultra-Heißluftfunktion, was auch angesichts der 2050 Watt Leistung nicht gelogen ist. Mit bis zu 230 °C wird die MW 7758 besonders heiß. So heiße Luft wird natürlich nicht immer benötigt, daher kann die Temperatur nach unten bis 110 °C eingestellt werden.

Toll: Ein passendes Backblech gehört zum Lieferumfang und muss nicht extra erworben werden.

Auch der Heißluft-Modus kann mit der Mikrowellenfunktion kombiniert werden. Die Auswahl der Temperatur ist dann fest mit 230, 200, 170 oder 140 °C vorgegeben.

Eine Kombination aller drei Betriebsarten ist übrigens nicht möglich, auch nicht von Grill und Heißluft.

In allen genannten Modi beträgt die Betriebszeit maximal 95 Minuten.

Weitere Programme und Features

Das Kochen unterstützt das getestete Gerät mit 8 Automatikprogrammen. Diese gibt es etwa für Nudeln, Brathähnchen und Pizza. Zur Nutzung des Programms muss lediglich das Gewicht der Protion eingestellt werden. Die Mikrowelle bestimmt dann automatisch die richtige Dauer und Leistungsstärke.

Häufig genutzte Einstellungen sind speicherbar. Dafür stehen drei Speicherplätze bereit. Über einen Druck der Lieblingsessen-Taste wird die gespeicherte Einstellung sofort gestartet. Diese Funktion kann beispielsweise für die Zubereitung der täglichen Tasse Tee genutzt werden.

Neben dem dauerhaften Speichern können auch zwei verschiedene Programme direkt nacheinander als Sequenz ausgeführt werden.

Einstellungen an der Mikrowelle werden mit einem Signalton quittiert. Da dies manche Nutzer eher stört, hat Severin eine BeSilent genannte Funktion eingebaut, die solche Quittiertöne stummschaltet. Das Endsignal kann allerdings nicht ausgeschaltet werden.

Eltern dürften sich abschließend über die Kindersicherung freuen, die einen unerwünschten Betrieb verhindert.

Design, Bedienung und Verarbeitung

Die MW 7758 von Severin gefällt uns durch das aufgeräumte Design. Die Bedienung der Mikrowelle erfolgt über einen großen Drehknopf, lediglich 4 klassische Druckknöpfe und 3 Touch-Keys unterhalb des Displays.

Für eine Mikrowelle mit diesem Funktionsumfang erscheint die Front sehr schlicht. Manche Mikrowellen erinnern im Vergleich dazu eher an einen Taschenrechner.

Trotzdem hat Severin bei der Bediengestaltung ganze Arbeit geleistet. Alle Programme und Funktionen lassen sich mit wenigen Tastendrücken starten und sind praktisch direkt anwählbar. Ein aufwändiges Studium der Bedienungsanleitung ist nicht notwenig, da praktisch alles selbsterklärend genutzt werden kann.

Dank des Keramikbodens fällt auch die Reinigung sehr leicht. Krümel unter dem Drehteller gehören schließlich der Vergangenheit an.

Die vergleichsweise Schlichtheit des Äußeren dieser Mikrowelle sollte keinen falschen Eindruck erwecken. Die MW 7758 wurde mit hohen Standards gebaut und macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die MW 7758 bietet dank Grill und Heißluft einen großen Funktionsumfang. Leistungsmäßig weiß das Gerät ebenfalls zu überzeugen, besonders im Heißluftmodus.

Gegenüber vergleichbaren Mikrowellen ohne Drehteller kann das Gerät voll überzeugen und ist den aufgerufenen Preis problemlos wert.

Severin MW 7758 Testurteil

Die Severin MW 7758 überzeugt uns unter anderem dank der vielen Nutzfläche. Der Keramikboden ohne Drehteller zeigt sich einem Drehteller überlegen und die zweite Garebene ist mehr als nur ein Gimmick.

Dank sehr guten Leistungswerten und dem beigefügten Zubehör gehört die moderne Mikrowelle für uns zu den besten Geräten auf dem Markt.

Wirkliche Kritikpunkte konnten wir in unserem Test nicht feststellen. Allen Köchen, die sich für eine Mikrowelle ohne Drehteller interessieren, können wir die MW 7758 wärmstens empfehlen.

Severin MW 7758
3-in-1 Mikrowelle mit Keramikboden, Edelstahl/Schwarz-matt
168,95€ 199,90€
Ratgeber
Du möchtest dir noch einige Alternativen ansehen? Hier findest du alle Mikrowellen Tests.

FAQ – Fragen und Antworten zur Severin MW 7758

Für wen eignet sich die Severin MW 7758?

Wir empfehlen dieses Gerät allen, die in der Mikrowelle viel Platz möchten und an einer Mikrowelle ohne Drehteller Interesse haben.

Welche Alternativen gibt es zur Severin MW 7758?

Eine ähnlich große Mikrowelle mit vielen Funktionen aber einem klassischen Drehteller ist die Bauknecht MW 49 SL (zum Test).
Die Caso MG 20 Ecostyle Ceramic (zum Test) ist eine kleinere Solo-Mikrowelle ohne Drehteller, die ebenfalls das Garen auf zwei Ebenen ermöglicht.

Wo finde ich das Handbuch?

Hier kannst du die Bedienungsanleitung der Severin MW 7758 downloaden.

Warum läuft die Mikrowelle nach Programmende weiter?

Die Severin MW 7758 kühlt sich nach dem Betrieb noch automatisch ab.

Ist die Mikrowelle beleuchtet?

Im Betrieb und bei offener Tür ist die Severin MW 7758 beleuchtet.

Wie viel Abstand muss zur Severin MW 7758 gelassen werden.

Seitlich und nach hinten sollten 7,5 cm Abstand gehalten werden. Oberhalb der Mikrowelle sollten 30 cm Freiraum sein.

Produktbilder

Severin MW 7758 – Technische Details und Features

Was uns gut gefällt

Amazon Kundenbewertungen

Bewertung der Käufer auf Amazon.de lesen

Severin MW 7758 Testergebnis

9 Testergebnis
Leistungsstarke 3-in-1 Mikrowelle ohne Drehteller

Die Severin MW 7758 überzeugt uns unter anderem dank der vielen Nutzfläche. Der Keramikboden ohne Drehteller zeigt sich einem Drehteller überlegen und die zweite Garebene ist mehr als nur ein Gimmick.
Dank sehr guten Leistungswerten und dem beigefügten Zubehör gehört die moderne Mikrowelle für uns zu den besten Geräten auf dem Markt.

Leistung
9.5
Funktionsumfang
9
Design und Verarbeitung
9
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.5
Amazon Kundenbewertungen
9
Pro
  • Viel Nutzfläche dank Keramikboden ohne Drehteller
  • Trotz großem Funktionsumfang schlankes Design und einfache Bedienung
  • Garen auf zwei Ebenen
  • Grillrost und Backblech inklusive
Nutzerwertung: Sag uns Deine Wertung!
168,95 199,90€ 1 used from 158,00€ 6 new from 168,95€
Severin MW 7758

Sag uns Deine Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Mikrowellen-Tester.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare